|
home
|
wer wir sind
|
produktionen
|
workshops
|
galerie
|
aktuelles
|
kontakt
|



Die Theatertruppe Frischluft wurde 2013 gegründet und spielt seither auf Theaterbühnen in ganz Österreich (WUK Wien, Frida und Fred Theater Graz, Theater des Kindes Linz, Theater Olé, Theaterwagen, u.a.) und in pädagogischen Einrichtungen in Wien (Schwerpunkt Kindergarten und Schulen).

Im Mittelpunkt stehen Stücke mit Humor, Poesie und Improvisation, die Kinder auf eine Entdeckungsreise mitnehmen und frischen Wind in ihre Alltagswelt bringen wollen.

“Es war ur lustig, ich musste soviel lachen.” (Johanna, 5 Jahre)

“Ihr gebt uns das Gefühl, dass wir den Lauf der Handlung mitbestimmen.” (Felix, 12 Jahre)

“Die Kinder werden ernstgenommen und das Stück spricht sowohl Kinder als auch ihre Eltern an. Es gibt viel zu lachen.” (Nadia, Mutter)

“Es ist kein Theater mit dem erhobenen Zeigefinger. Lösungen für Probleme werden mit den Kindern gemeinsam gesucht.” (Jörg, Vater)

“Theater ganz nah an den Kindern dran.” (Saskia, Theaterindentantin)

“Das beste Kindertheater, sprachlich als auch darstellerisch, was wir seit langem gesehen haben.” (Andreas, Vater)


ELLA NECKER arbeitet als Clownin, Tänzerin und Performerin auf und abseits von Holzbrettern, in öffentlichen und privaten Räumen, in Schulen, Kindergärten und auf Parkbänken, überall und nirgendwo. Clownerie lernte sie bei Altmeister Philippe Gaulier und der argentinischen Clownfrau Lila Monti. Bei Andreas Simma und Adriana Salles trainierte Ella Körpertheater nach Jacques Lecoq. Nach Spieljahren in kleinen Theaterhäusern liebt sie das Schaffen in der freien Szene. So ist sie unter anderem Gründungsmitglied der Theatertruppe Frischluft. Mit der Kompanie Lampedina spielt sie Schattentheater. Als Clownfrau Ella Propella arbeitet sie mit Alzheimer Patienten. In Kindergärten gibt sie Musik- und Bewegungsstunden. Mit dem Kollektiv Klaus performed sie im öffentlichen Raum. Seit vielen Jahren arbeitet Ella auch im Studio von Radio Klassik. www.ellanecker.at

BARBARA SALCHER zog es zunächst nach Paris, um in die Theaterwelt einzutauchen. Dort studierte sie die freie Theaterszene und absolvierte ein Theater-und Bewegungsstudium an der Université ParisVIII-Saint Denis und Sorbonne Nouvelle. In der Schauspielkunst interessiert sie besonders der Zugang über den Körper. So ist sie heute auch als zertifizierte Yogalehrerin tätig. Weiterbildung genoss sie u.a. in der Zirkusschule «Les Noctambules», bei Nicole Félix (Théâtre du Soleil) und Jacqueline Ceyte in Clownerie, bei Tapa Sudana (Improvisation) und Frédéric Ligier (Gesang). In ihren Pariser Theaterjahren arbeitet sie mit der freien Theaterkompagnie AKISUN. Zahlreiche Produktionen führen sie durch Europa und Lateinamerika. Nun lebt sie wieder in Wien, wo sie Anfang 2013 mit ihren Kolleginnen die Theatertruppe Frischluft gründet.

copyright © 2013-2020 Theatertruppe Frischluft. all rights reserved -